1. Allgemeine Bestimmungen

    Recommerce AG ist Betreiber der Webseiten verkaufen.ch,vendre.ch, vendere.ch, recommerce.ch und und der darauf angebotenen Dienste. Recommerce ist somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten und die Vereinbarkeit der Datenbearbeitung mit dem anwendbaren Datenschutzrecht.

    Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über unsere Datenbearbeitungsmethoden, welche im Zusammenhang mit der Benutzung unserer Dienstleistungen stehen.

    Sollten sich zwischen dieser Datenschutzerklärung und den Geschäftsbedingungen von Recommerce AG irgendwelche Widersprüche ergeben, so haben die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung Vorrang.
  2. Personendaten

    Wenn Sie auf unseren Webseiten einen Verkaufsauftrag, einen Reparaturauftrag oder einen Kauf in unserem Onlineshop tätigen, brauchen wir die folgenden Informationen für deren Abwicklung:

    - Anrede, Vor- und Nachname
    - Rechnungsadresse (und falls abweichend Lieferadresse)
    - Telefonnummer (für allfällige Rückfragen)
    - Emailadresse
    - IBAN-Nummer (wird für die Auszahlung des Guthabens beim Verkauf von Produkten)

    Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders festgehalten bzw. Sie dazu nicht gesondert eingewilligt haben, werden wir die vorgenannten Daten nur benutzen, um den Vertrag abzuwickeln, namentlich um ihre Aufträge zu bearbeiten, die bestellten Produkte auszuliefern, respektive die korrekte Auszahlung ihres Guthabens sicherzustellen.
  3. Lieferung auf Rechnung (Powerpay)

    Wenn Sie beim Kauf eines Produktes die Option "Lieferung auf Rechnung (Powerpay)" gewählt haben, leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an das Finanzinstitut MF Group AG, 9000 St. Gallen, weiter. Die MF Group ist ein Tochterunternehmen von Arvato Financial Solutions und Teil des weltweit tätigen Bertelsmann-Konzerns. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung ist die Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
  4. Newsletter

    Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Opt-In-Verfahren, dass heisst, wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie sich von diesem zu jedem Zeitpunkt abmelden.
  5. Cookies

    Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden, wenn Sie eine unseren Internet-Seiten nutzen. Diese Cookies ermöglichen beispielsweise, Ihnen die Warenkorbfunktionalität anzubieten oder Ihre Eingaben beim Ausfüllen eines Formulars auf der Website temporär zu speichern. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Speicherung von Cookies unter «Einstellungen» in Ihrem Browser verhindern. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.
  6. Google Analytics

    Wir setzen für die fortlaufende Optimierung unserer Webseiten Google Analytics ein. Wir erhalten dadurch die folgenden Informationen:

    - Navigationspfad, den ein Besucher auf der Site beschreitet,
    - Verweildauer auf der Website oder Unterseite,
    - die Unterseite, auf welcher die Website verlassen wird,
    - das Land, die Region oder die Stadt, von wo ein Zugriff erfolgt,
    - Endgerät (Typ, Version, Auflösung) und
    - Wiederkehrender oder neuer Besucher.

    Diese Daten werden an Google Inc mit Sitz in den USA übermittelt, wobei die IP-Adresse anonymisiert ist. Sie können dieses Tracking mit dem folgenden Link verhindern.
  7. AWIN (Affiliate Marketing)

    Für die Steigerung unseres Umsatzes arbeiten wir mit dem Unternehmen Awin, welches zu Axel Springer und United Internet gehört. Auch hier werden Cookies für die Datensammlung eingesetzt und primär die Abrechnung von Provisionen verwendet, wenn ein Kunde über eine andere Webseite zu uns gelangt.

    Weitere Informationen zu den Daten und Regulierung von Awin finden Sie hier.
  8. Zahlungssicherheit

    Für den Zahlungsprozess in unserem Shop nutzen Sie das Produkt Saferpay von SIX Payment Service. Die zertifizierte Payment-Plattform bietet Gewähr für einen einfachen und sicheren Zahlungsverkehr der Kredit- und Debitkarten, sowohl für den Shopbetreiber, als auch für den Karteninhaber.

    SIX Payment Services ist ein Tochterunternehmen von Worldline und damit der grösste europäischen Technologiepartner für Banken und Händler.

    Recommerce selber speichert keinerlei Daten der Kreditkarte oder den anderen Zahlungsoptionen (z.B. Twint) ab.
  9. Aufbewahrung der Daten

    Wir behalten Ihre Personendaten so lange auf, wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachten oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden notwendig sind. Wir löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.
  10. Recht auf Auskunft

    Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Personendaten zu erhalten, Ihre Personendaten zu berichtigen oder die Löschung Ihrer Personendaten, sofern dies gesetzlich möglich ist, zu verlangen. Sollten Sie dies wünschen, dann senden Sie uns bitte eine Email an kundendienst@verkaufen.ch.

    März 2021
4.7
Mehr als 1 100 reviews